Kaffeekanne

Newsletter

Fairtrade Program – Der Siegel-Dschungel verdichtet sich

TransFair führt neue Siegel im Rahmen seiner Fairtrade-Programme für Kakao, Zucker und Baumwolle ein. Anstelle des bisherigen schwarzen Fairtrade-Siegels, gibt es jetzt zusätzlich weiße. Der Siegel-Dschungel verdichtet sich somit weiter.

Fairtrade Program

Laut TransFair ist folgende Bedingung daran geknüpft: „Das Programm-Siegel darf nur auf der Verpackung abgebildet werden, wenn die für das Produkt benötigte Rohstoffmenge Kakao oder Zucker zu 100 Prozent zu Fairtrade-Bedingungen eingekauft wurde“. Wird bspw. das „Cocoa Program“ Siegel für einen Schokoriegel verwendet, bedeutet dies, dass nur der Kakao fair sein muss, der Rest nicht. [1]

Wie war das noch einmal mit dem schwarzen TransFair-Siegel? Für dieses Siegel gelten folgende Bedingungen: Die klassischen Fairtrade-Produkte, die aus einer einzigen Zutat bestehen, müssen zu 100% fair sein, wie bspw. Kaffee, Bananen und Zucker. Produkte, die sich aus verschiedenen Zutaten zusammensetzen, werden als sogenannte Fairtrade-Mischprodukte bezeichnet. Hier gilt die Regel, dass so viele Fairtrade zertifizierte Zutaten wie möglich enthalten sein müssen („All that can be must be Fairtrade“). Zusätzlich ist ein Mindestanteil von 20 Prozent Fairtrade-Zutaten als Untergrenze vorgeschrieben. [2]

Durch das weiße Siegel, wird von der bisherigen Maximalforderung, so viel Fairtrade wie möglich, abgewichen. TransFair stellt die Einführung in ein positives Licht. Die Siegel führen zu einer gesteigerten Flexibilität für Verbraucher, Unternehmen und steigenden Absatzchancen der ProduzentInnen.

Führen die neuen Siegel zu einer Aufweichung des Fairen Handels? Für den Verbraucher erhöht sich auf jeden Fall die Anzahl der Siegel im Handel und es wird zunehmend schwieriger, den Durchblick zu behalten. Aus unserer Sicht muss nach wie vor dafür gesorgt werden, dass für alle Produkte umweltfreundliche und „faire“ Bedingungen existieren und dass diese Bedingungen für die gesamte Lieferkette gelten.

[1] http://www.fairtrade-deutschland.de/ueber-fairtrade/was-macht-fairtrade/fairtrade-programme
[2] http://www.fairtrade-deutschland.de/fileadmin/user_upload/fuer_unternehmen/lizenznehmer_werden/Downlaods_Lizenznehmer_werden/2011_fairtrade_mischprodukte.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.