Kaffeekanne

Newsletter

Am 22.03.15 ist Weltwassertag

Am 22. März findet der Weltwassertag statt. Das klingt relativ unspannend, ist aber doch von Bedeutung. Vor 10 Jahren wurde von der 58. Generalversammlung der Vereinten Nationen die Internationalen Aktionsdekade "Wasser für das Leben" ausgerufen. Die Dekade soll weltweit für Wasserthemen sensibilisieren und darauf hinwirken, dass bereits getroffene Verpflichtungen umgesetzt werden. Dabei stehen speziell die Millenniumsentwicklungsziele für Wasser im Mittelpunkt, bei denen u.a. bis 2015 die Anzahl der Menschen halbiert werden soll, die keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser und zu angemessener sanitärer Versorgung haben. In 2015 geht also nicht nur die Wasser-Dekade zu Ende, sondern auch die Umsetzung der Millenniumsentwicklungsziele. 

Im Bereich Wasser wurde das Ziel laut den Statistiken von Weltgesundheitsorganisation und UNICEF 2010 erreicht. Laut der Welthungerhilfe unterliegt dieser Erfolg allerdings sehr starken regionalen Einschränkungen. Außerdem sind sowohl die Quantität als auch die Qualität des Wassers vielerorts noch nicht ausreichend [1].
Die EU hat für 2015 das Europäische Jahr für Entwicklung ausgerufen. Dieses fokussiert auf die Millenniumsentwicklungsziele. Dabei geht es um Fragen, wie welche der Ziele tatsächlich erfüllt wurden und wie die bestehenden globalen Herausforderungen gelöst werden können [2].
Es bleibt spannend, was tatsächlich bei den Millenniumsentwicklungszielen erreicht werden konnte und speziell wie die Ergebnisse dargestellt werden. Im Film „Bottled Life“ wird anhand aktueller Beispiele gezeigt, wie sich Konzerne den Zugriff auf wertvolle Wasserquellen sichern und die Bevölkerung den Zugang zu sauberen Wasser verlieren. Der Kampf um den Zugang zu sauberen Wasser wird also weitergehen, auch wenn der Zugang zu sauberen Trinkwasser und Sanitärversorgung mittlerweile von der UN als Menschenrecht anerkannt wurde [3]. Die UN-Resolution gibt es leider "nur auf Papier" und ist nicht einklagbar. Die Post MDG Phase bleibt also auch spannend.

[1]http://www.welthungerhilfe.de/wasser-ist-menschenrecht.html
[2]http://ej2015.engagement-global.de/europaeisches-jahr-fuer-entwicklung-2015.html
[3]http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Menschenrechte/MRVN-Wasser_node.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.